Skip to content

Brief an die Gemeinschaft der Zwölf Stämme

27. Oktober 2013

Liebe Geschwister,

vorhin kam ein Glaubensbruder in einem Gespräch mit mir auch auf euch zu sprechen und die Entziehung eurer Kinder. Mir fiel in dem Zusammenhang die RTL-Reportage ein und dass darin mehrfach von Gliedern eurer Gemeinschaft vor laufenden Kameras geleugnet wurde, dass bei euch Kinder geschlagen werden.

Die heimlich gemachten Aufnahmen belegten jedoch die körperliche Züchtigung mit der Rute. Also haben folglich diese Geschwister gelogen, indem sie leugneten, dass Kinder geschlagen werden. Warum haben sie sich nicht zur biblisch begründbaren Züchtigung bekannt? Gab es dazu Anweisungen? Wenn ja, wer gab diese?

Haben die Betreffenden über ihre Sünden des falschen Zeugnisses und damit der Lüge öffentlich Buße getan? Auf eurer Seite konnte ich bisher dazu nichts finden. Oder hab ich da etwas übersehen?

Wenn dies bisher nicht geschehen ist, so fordere ich euch hiermit dazu auf! Den Wahrhaftigen wird Gott dann auch wieder Gelingen schenken – und in meinem Herzen wünsche ich natürlich auch wieder die Kinder zurück zu ihren Eltern.

Mit Römer 8:28 „Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, denen, die nach seinem Ratschluss berufen sind.“ die herzlichsten Segenswünsche, Euer Bruder in dem HERRN JESUS CHRISTUS, Christian

PS: Wenn ich euch noch in anderer Weise weiterhelfen kann, so lasst es mich wissen!
Meine Seite ist: https://donnerruf.wordpress.com/

Advertisements

From → Texte

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: