Skip to content

Druckvorlagen

Hier einige Dokumente, die gern ausgedruckt und weitergegeben werden können. Sie sind so angeordnet, dass auch die jeweilige sinnvolle Nutzung der A4-Rückseiten möglich ist.

Die Hölle ist nicht ewig + Holo-Prozess in Oranienburg

Die neue Hymne für die Diktatoren + Die Ausreifung der bösen Frucht

Rückblick auf Wittenberg

Kirche schmeißt Christen raus

Luther in unserer Zeit

Ein Ungeist über Deutschland  +  Nachlese zu Dresden

Offener Brief an die Bilderberger  +  Freispruch, Türkei, Lösungen…

Zweierlei Einheit

Pink Panther und Zschäpes Mär  +  Opfer in Gera

BRD klagt Gauck-Zitate an

an Thüringer Generalstaatsanwaltschaft 15.11.2015  +  Termine und Filme

Die Kopfabschneider

Flugblatt FAKTEN AUS ABSURDISTAN November 2015 (im A5-Format)

Flugblatt FAKTEN AUS ABSURDISTAN (im A5-Format)

Flugblatt DAS VOLK STEHT AUF (im A5-Format)

Staatsfeiertag in Liechtenstein  +  Allianzkonferenz, Reise…

an Amtsgericht Nürnberg 01.08.2015

IS NSU Strafverfahren

Dienstaufsichtsbeschwerde und Strafanzeigen 30.06.2015

Alle Räder stehen still  +  Resolution an CfaN

Ostergruß und Veranstaltungshinweis  +  Zu dem Brandanschlag in Tröglitz

Meine Bewerbung für Tröglitz  +  Tröglitz, Fragen an Muslime

89er-Forderungen wieder aktuell  +  Christenverfolgung in der BRD

Das vollkommene Opfer

Rede für PEGIDA-Kundgebung

Die Architektur von Babylon

Freimaurerei aus biblischer Sicht

Die Heuchelei der westlichen Welt

Nutten dürfen werben – Christen nicht

Evangelische Kirche – Narren drin, Bibeltreue draußen

Die HOHE BERUFUNG  +  Der unheimliche Auftrag

Sind die Toten ohne Bewusstsein

Der breite und der schmale Weg  +  Überwindung von Sektierertum

~

Verfassungsbeschwerde und was dazu gehört:

I. Verfassungsbeschwerde vom 24.10.2014

Bleiben die Bürger entmündigt  +  Gesinnungsjustiz pur

Innen- und Außensteuerung

II. Verfassungsbeschwerde Fortsetzung 17.11.2014

an Verwaltungsgericht Freiburg 25.05.2013

an Dekan Buchta

Ankündigung Gottesdienst Wunsiedel II

~

Forderungszurückweisung mit Anhang:

Mit diesem Formular lassen sich alle nicht durch Auftragserteilung ausgelösten sogenannten öffentlich- rechtlichen Forderungen völkerrechtskonform zurückweisen. Einfach Absender, Empfänger, Ort, Datum und Aktenzeichen eintragen, auf der Rückseite unterschreiben und zusammen mit der erwähnten Anlage versenden.

Bei Nutzung von Vorder- und Rückseite ergibt es drei Blatt Papier (sechs Seiten) die als Normalbrief (bis 20 Gramm) in einem A6-Umschlag für 70 Cent abgeschickt werden können.

Bitte nicht vergessen ggf. vorhandene Daueraufträge zu kündigen und Einzugsermächtigungen / Abbuchungserlaubnisse zu entziehen! Letzteres kann man ja problemlos handschriftlich über seiner Unterschrift ergänzen.

Forderungszurückweisung

Die Völkerrechtslage in Deutschland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: